1. NRW
  2. Burscheid und Region
  3. Köln und Leverkusen

Raubüberfall: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos von Ikea-Räuber

Raubüberfall : Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos von Ikea-Räuber

Köln. Die Polizei hat Fahdnungsfotos des mutmaßlichen Räubers veröffentlicht, der Ende März einen Geldtransport auf einem Ikea-Parkplatz überfallen haben soll.

Eine Überwachungskamera hatte die Aufnahmen gemacht. Hinweise, die die Ermittlungen voranbringen, werden von der Polizei mit 1500 Euro belohnt. Die Ermittler hatten zuletzt auch Parallelen zur vergangenen RAF-Taten gezogen und deswegen auch in diese Richtung ermittelt.

Foto: Polizei Köln

Hinweise werden unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen genommen. red

Foto: Polizei Köln