Krefeld: Tankstellenräuber bedroht Mitarbeiterin mit Messer

Krefeld : Tankstellenräuber bedroht Mitarbeiterin mit Messer

Krefeld. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Karsamstag eine Tankstelle an der Ecke Moerser Straße/Humboldtstraße überfallen haben soll. Der Räuber hat laut Polizei die 57-jährige Mitarbeiterin der Tankstelle am Morgen mit einem Messer bedroht.

Dann griff er in die Kasse un flüchtete anschließend in Richtung Grüner Dyk.

Der Täter soll etwa 25 bis 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Während der Tat trug er eine schwarze Jacke mit Kapuze und eine blaue Jeans. Außerdem war er mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Hinweise nimmt die Polizei in Krefeld unter 02151 6340 oder per Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung