Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Köln. Am Montag ist ein 19 Jahre alter Motorradfahrer im Stadtteil Deutz gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben war er mit seinem Motorrad auf der Deutzer Brücke unterwegs, als er in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache die Kontrolle verlor.

Nach notärztlicher Behandlung vor Ort fuhren Rettungskräfte den Verletzten in ein Krankenhaus. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung