Gute Frage: „Wer ist Thomas Müller?“

Gute Frage: „Wer ist Thomas Müller?“

Berlin (dpa) - In seinem Dokumentarfilm „Wer ist Thomas Müller?“ begibt sich Autor und Regisseur Christian Heynen auf der Suche nach dem Durchschnittsdeutschen.

Da Thomas Müller der häufigste Namen in Deutschland ist, versucht er in Gesprächen mit vielen Thomas Müllers herauszufinden, wer dieser angebliche wahre Deutsche ist und was ihn bewegt. In dem als Roadmovie angelegten Werk reist Heynen mit einem roten VW-Bus auf der Suche nach Thomas Müller Tausende Kilometer quer durch die Republik. Der Film hat einige Längen, erlaubt aber einen ungewöhnlichen Blick auf unser Durchschnittsleben.

Wer ist Thomas Müller?, Deutschland 2014, 87 Min., FSK o.A., von Christian Heynen, mit vielen Thomas Müllers.

Mehr von Westdeutsche Zeitung