1. Ratgeber
  2. Beruf & Bildung

Unpünktliche Menschen gelten als unzuverlässig

Unpünktliche Menschen gelten als unzuverlässig

Nürnberg (dpa/tmn) - Jeder zweite Deutsche (57,8 Prozent) hält unpünktliche Menschen auch in anderen Bereichen für unzuverlässig. Das hat eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg ergeben.

Unpünktlichkeit kommt nicht gut an. Wer nicht rechtzeitig erscheint, gilt bei vielen als unzuverlässig. Das zeigt eine Umfrage. Auch sonst machen Menschen, die häufig zu spät kommen, keinen guten Eindruck. So empfindet die Mehrheit der Befragten Unpünktlichkeit als unhöflich (90,1 Prozent). Viele glauben außerdem, dass Terminvereinbarungen oft nicht mehr richtig ernst genommen werden, weil eine Verspätung per Handy jederzeit angekündigt werden kann. Im Auftrag der „Apotheken Umschau“ wurden 2061 Personen ab 14 Jahren befragt.