1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Wuppertal: Ehepaar Lesina feiert Diamantene Hochzeit

Wuppertal : Ehepaar Lesina feiert Diamantene Hochzeit

Nach 60 Ehejahren fühlen sich Brigitte und Karlheinz Lesina immer noch genauso glücklich wie am ersten Tag ihrer Beziehung.

Elberfeld. Wenn man die liebevoll eingerichtete Wohnung des Ehepaars betritt, spürt man direkt, was das Erfolgsrezept der langjährigen Ehe ausmacht: gegenseitiges Verständnis und ein respektvoller Umgang miteinander und selbstverständlich: Liebe!

Noch immer nennen Brigitte und Karlheinz sich liebevoll „Schätzken“. Sollte doch mal der Vorname fallen, wüsste man direkt: „Jetzt ist es wirklich ernst“, sagt Brigitte Lesina.

Kennengelernt haben sich die beiden im Jahr 1956. Brigitte Lesina befand sich zu der Zeit in der Wuppertaler Stadthalle, sie war aus Ostdeutschland dort gelandet.

Bereits ein Jahr später, am 4. Mai 1957, wagten die beiden sich vor den Traualtar im Elberfelder Rathaus. Damals sei noch schlechteres Wetter gewesen als heute — in Wuppertal ja leider kein Wunder.

Zu den Feierlichkeiten reist jetzt am Wochenende die ganze Familie an, zum Teil sogar aus dem weit entfernten Schleswig-Holstein. Aber kein Wunder — 60 Jahre Ehe erlebt man nicht alle Tage. Und die Familie ist nicht klein: vier Kinder, zwei Enkel und zwei Urenkel zählen bislang dazu.

Am Donnerstag, 4. Mai, am eigentlichen Hochzeitstag, kamen die Freundinnen der Gastgeberin vorbei, ein Sohn hat sich um das leibliche Wohl gesorgt — und so wurden selbst gebackene Brötchen gereicht. Da hat sich auch Bürgermeisterin Maria Schürmann nicht die Chance nehmen lassen und hat den beiden persönlich gratuliert und durfte sich gleich in einem Gästebuch verewigen. chi