Blaulichteinsatz Radfahrer bei Unfall auf der L414 in Wuppertal schwer verletzt

Wuppertal · Ein 90-jähriger Autofahrer hat den Mann beim Abbiegen übersehen.

 Ein Radfahrer kam nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Ein Radfahrer kam nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Foto: dpa/Boris Roessler

Auf der L414 am östlichen Rand Wuppertals ist ein 40-jähriger Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Bereits am Sonntag, 28. Mai, 15.15 Uhr, wollte ein 90-jähriger Autofahrer nach links in die Straße Am Wupperstollen einbiegen und stieß dabei mit dem Schwelmer Radler zusammen, der ihm entgegenkam. Dieser stürzte, verletzte sich dabei schwer und kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt nach Polizeischätzung bei etwa 3500 Euro.