Blaulicht Langer Stau nach Unfall auf der A46 bei Kreuz Wuppertal-Nord

Wuppertal · Drei Autos sind am Donnerstagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der A46 kollidiert. Nach Angaben der Autobahnpolizei passierte der Auffahrunfall zwischen Wuppertal-Langerfeld und dem Kreuz Wuppertal-Nord in Fahrtrichtung Dortmund.

 Auf der A46 staute sich der Verkehr.

Auf der A46 staute sich der Verkehr.

Foto: dpa/Roland Weihrauch

Eine Person sei verletzt worden.

Weil für rund 90 Minuten zwei Fahrspuren gesperrt waren, staute sich der Verkehr in der Folge auf mehrere Kilometer.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort