1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Handball/Damen: Schwere Pokalaufgabe für Beyeröhde

Handball/Damen: Schwere Pokalaufgabe für Beyeröhde

3. DHB-Pokal-Hauptrunde am 3./4. November müssen die Handbalelrinnen des TV Beyeröhde wieder gegen Frankfurt/Oder antreten.

<

p class="text">Wuppertal. Viel härter hätte es für die Handball-Damen des TV Beyeröhde nicht kommen können. In der 3. DHB-Pokal-Hauptrunde am 3./4. November erwartet der Bundesliga-Aufsteiger in Wuppertal die starke Mannschaft von Frankfurt/Oder. Das ergab die Pokal-Auslosung am Dienstag. Gegen den kommenden Pokalgegner hatte es erst vor einer Woche eine 32:41-Heimniederlage gegeben. Allerdings hatte der TV Beyeröhde im Bundesligaspiel bis zehn Minuten vor Schluss noch gut mithalten können.

Vorrang hat für Beyeröhde ohnehin der Abstiegskampf in der Bundesliga. Da trifft der TVB in den letzten drei Hinrundenspielen auf drei ebenso vom Abstieg bedrohte Mannschaften. Zunächst am kommenden Samstag (18 Uhr Heckinghausen) auf Blomberg, dann auf Ketsch (27. Oktober) und den Thüringer HC (10. November). red