1. NRW
  2. Wuppertal

„Dat Fest mit alles“ lockt wieder tausende Gäste

„Dat Fest mit alles“ lockt wieder tausende Gäste

Barmen Live: Am Wochenende wird in dem Stadtteil weiter gefeiert. Außerdem gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag.

Barmen. "Dat Fest mit alles", hat seinem Namen wieder alle Ehre gemacht. Etwa 30000 Gäste waren an Fronleichnam bei der diesjährigen Eröffnung von Barmen Live in der Innenstadt des Stadtteils unterwegs. Schon am Nachmittag war es sowohl auf dem Johannes-Rau-Platz als auch auf dem Geschwister-Scholl-Platz brechend voll.

Barmen Live - es ist das 22. große Stadtteilfest - läuft noch am Samstag den ganzen Tag bis zum Sonntag, an dem auch die Einzelhändler geöffnet haben. Auf dem Fest werden neben Fahreschäften auch zahlreiche kulinarische Leckerbissen angeboten. Von asiatischen Spezialitäten bis hin zu würzigen Kammsteaks vom Grill und deftigen Bratwürsten - das Angebot lässt nichts zu wünschen übrig.

Das gilt auch für leckere Cocktails: Die Kaipirinha auf dem Johannes-Rau-Platz ist empfehlenswert. Schwierig wird es für alle, die einen Sitzplatz im Wuppertaler Brauhaus suchen - der große Biergarten hinter dem Barmer Rathaus war an Fronleichnam richtig voll.

Bisher ging es trotz der Massen friedlich zu - die Polizei meldet keine Vorkommnisse. rom