1. NRW
  2. Wuppertal

Hans-Böckler-Straße: 80-jährige Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Hans-Böckler-Straße : 80-jährige Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Wuppertal. Eine 80-jährige Fußgängerin ist am frühen Montagnachmittag von einem Bus angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der Busfahrer erlitt einen Schock.

Der Unfall ereignete sich in Wuppertal an der Kreuzung Hans-Böckler-Straße/Kohlstraße. Der Busfahrer wollte gerade abbiegen und übersah die 80-jährige Fußgängerin. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Seniorin schwerste Verletzungen.

Am Bus entstand kein Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle gesperrt.