1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Duo nach Containeraufbruch von der Polizei erwischt

Duo nach Containeraufbruch von der Polizei erwischt

Kaarst. Über den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmen erhielt die Polizei in der Nacht zum Mittwoch, gegen 2.30 Uhr, Kenntnis von verdächtigen Personen auf dem Gelände einer Großbaustelle an der Neersener Straße.

Diese flüchteten gerade vom Gelände.

Dort entdeckte der Angestellte Container, die aufgebrochen waren. Weit kam das Duo allerdings nicht. Polizeibeamte stellten zwei Tatverdächtige, einen 20-jährigen Oberhausener und seine 24-jährige Begleiterin aus Duisburg, als diese zu ihrem in Tatortnähe abgestellten Fahrzeug liefen.

Sofort gaben beide den Beamten gegenüber unumwunden zu, für die Containeraufbrüche verantwortlich zu sein. Im Fahrzeug stellten die Polizisten umfangreiches Diebesgut, darunter Werkzeug und Kabel, sicher. Das Duo wurde vorläufig festgenommen.