Exhibitionist verschreckt Schülerin

Exhibitionist verschreckt Schülerin

Dormagen. Am Freitagmorgen zeigte sich laut Polizei ein Mann einer 15-jährigen Schülerin am Max-Reger-Weg in Höhe des Spielplatzes in schamverletzender Weise. Dann flüchtete er unerkannt auf einem Damenrad.

Die Beschreibung der Schülerin lässt vermuten, dass es sich um denselben Mann handelt, der in den Wochen zuvor bereits mehrfach im Dormagener Stadtgebiet aufgefallen war, zuletzt am 21. März an gleicher Stelle.

Der Unbekannte ist etwa 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß, untersetzt, mit auffallend dickem Bauch. Er trug eine rot/bunte „Bommelmütze“, eine blau- bis graufarbene Jacke und Jeans. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131/30 00 zu melden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung