1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Schwerer Verkehrsunfall: 35 Jährige missachtet Vorfahrt

Schwerer Verkehrsunfall: 35 Jährige missachtet Vorfahrt

Wülfrath. Eine 57-jährige Wülfratherin ist am Freitag Morgen bei einem Verkehrsunfall so schwer veletzt worden, dass sie zur stationären Behandlung in ein nahegelenes Krankenhaus gebracht werden musste.

Zuvor wurde ihr von einer 35-jährigen Frau aus Velbert die Vorfahrt auf der Alte Ratinger Landstraße genommen. Bei der Frontalkollision blieben die 35 Jährige und ihre 17 Jährige Tochter unverletzt. Die 57 Jährige musste mit einem Rettungwagen abtransportiert werden.