Monheim: Mutter wird von Kind abgelenkt und baut Unfall

Monheim: Mutter wird von Kind abgelenkt und baut Unfall

Monheim. Am Karsamstag ist es auf der Baumberger Chaussee zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, mehreren Verletzten und hohem Sachschaden gekommen.

Eine 28-jährige Fiat-Fahrerin wurde am Mittag wohl durch ihr 3-jähriges Kind im Fahrzeug abgelenkt und achtete nicht auf den vor ihr haltenden BMW eines 28-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Der BMW wurde auf einen Peugeot eines 41-Jährigen geschoben.

Bei dem Unfall verletzten sich die 28-jährige schwer, ihr Kind leicht und die 35-jährige Beifahrerin im BMW ebenfalls leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 15.500 Euro. red