Unfall mit vier Verletzten auf der Nevigeser Straße

Unfall mit vier Verletzten auf der Nevigeser Straße

Vier Verletzte forderte ein Unfall in Wuppertal-Elberfeld, als ein 20-Jähriger beim Ausparken direkt auf die linke von zwei Fahrspuren ausscherte.

Wuppertal. Ein 20-jähriger Renault-Fahrer wollte am Montagabend, gegen 18.05 Uhr, von einem Parkstreifen an der Nevigeser Straße in Elberfeld anfahren und zog direkt auf den linken von zwei Fahrstreifen. Dabei kam es zur Kollision mit dem BMW einer 52-Jährigen, die auf der Nevigeser Straße bergwärts fuhr.

Bei dem Unfall erlitten beide Fahrer leichte Verletzungen. Im Pkw des 20-Jährigen befanden sich noch zwei Insassen - ein 20-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau. Auch sie wurden leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

Mehr von Westdeutsche Zeitung