Krefelder Liederfreunde freuen sich über viele neue Sänger

Krefelder Liederfreunde freuen sich über viele neue Sänger

Mittlerweile hat der Chor unter der Leitung von Michael Sibbing 48 Mitglieder in seinen Reihen.

Auf der Jahreshauptversammlung der Krefelder Liederfreunde 1996 wurde der Vorstand bestätigt. Ein rasanter Anstieg der Mitgliederzahlen innerhalb eines Zeitraumes von sechs Monaten konnte verzeichnet werden. Mit ihrem neuen Chorleiter Michael Sibbing und in Kooperation mit der Volkshochschule Krefeld stiegen die Mitgliederzahlen in den letzten zwei Jahren kontinuierlich an. Inzwischen sind es 48 chorbegeisterte Personen (Gründungsjahr 1996 mit 22 Personen).

Neben diversen öffentlichen Veranstaltungen tritt der Chor in Seniorenheimen und dem Hospiz Am Blumenplatz in Krefeld auf, um den Bewohnern eine Freude zu bereiten. Am Sonntag, 22. April, um 15 Uhr findet ein Konzert im Seniorenheim Wilhelmshofallee statt.

Auch über Krefelds Grenzen hinaus gibt der Chor Konzerte, so zum Beispiel ein großes Benefizkonzert mit befreundeten Chören unter der Leitung von Michael Sibbing und dem Landespolizeiorchester Nordrhein Westfalen unter der Leitung von Scott Lawton in der Kirche St. Cyriakus in Weeze. Dieses Konzert findet statt am Sonntag, 29. April, um 15 Uhr.

Die Chormitglieder würden sich über Neuzugänge freuen, insbesondere über Männerstimmen. Wer Interesse hat, kann die Chorproben ab 7. Mai montags von 20 bis 21.30 Uhr im Haus Bonnen, Alte Krefelder Straße 17, in Uerdingen unverbindlich besuchen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung