1. NRW
  2. Krefeld

Im Krefelder Zoo leben wieder Zebras

Artenschutz : Im Krefelder Zoo leben wieder Zebras

Dank der Zoofreunde und zahlreicher weiterer Spender wurde die ehemalige Asien-Anlage zu einer modernen über 3000 Quadratmeter großen Landschaftsanlage für die bedrohten Hartmann-Bergzebras umgebaut.

Im Zoo Krefeld leben wieder Zebras. Dank der Zoofreunde und zahlreicher weiterer Spender wurde die ehemalige Asien-Anlage zu einer modernen über 3000 Quadratmeter großen Landschaftsanlage für die bedrohten Hartmann-Bergzebras umgebaut. Besucher können diese Zebra-Art nun von zwei Aussichtsplattformen aus anschauen und sich an mehreren Tafeln über ihre Streifenmuster wie auch über die Artenschutz-Aktivitäten der Zoos informieren. Die Modernisierung des Stallgebäudes wie auch der Außenanlagen erfolgte unter großer Beteiligung der Zoohandwerker und Zoogärtner, wodurch die Gesamtkosten sehr gering gehalten werden konnten und nur rund 155 000 Euro betragen. Zwei der Tiere sind schon eingetroffen, weitere werden folgen und am Mittwoch präsentiert. Foto: Vera Gorissen