1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Gebäude in Krefeld stürzt ein - Großeinsatz für Feuerwehr

Krefeld : Gebäude in Krefeld stürzt ein - Großeinsatz für Feuerwehr

Krefeld. Großeinsatz für die Feuerwehr: Am Dienstagnachmittag kam es im Stadtteil Verberg zum Einsturz eines Gebäudes. Die Feuerwehr rückte um kurz nach 17 Uhr mit aus - Spezialgerät inklusive.

Auch die Stadtwerke kamen zum Unglücksort, um den Strom abzustellen.

Foto: samla

Ein Nachbar hatte die Feuerwehr gegen 17 Uhr über den Einsturz informiert. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um ein altes Gebäude, wohl um eine Art Scheune. Das komplette Dach sowie das Vordach sind eingestürzt, teilte die Feuerwehr mit.

Obwohl das Gebäude zum Zeitpunkt des Einsturzes verschlossen gewesen sein soll und sich keine Personen darin aufgehalten haben sollen, wurde das Gebäude mit Scheinwerfern und Wärmebildkameras abgesucht. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass weiterhin einzelne Balken und Dachteile einstürzen, konnte das Gebäude von den Einsatzkräften nicht komplett betreten werden. Die Feuerwehr setzte deswegen eine Drehleiter ein, um die Trümmer von oben zu kontrollieren.

Verletzte gab es laut Polizei keine. Man habe vor Ort jedoch eine verwirrte Person angetroffen - ob ein Zusammenhang zu dem Vorfall bestehe, sei noch unklar, so die Feuerwehr.

Grund für den Einsturz war ersten Erkenntnissen zufolge die aktuelle Wettersituation: Das Dach des Gebäudes habe der Schneelast nicht standgehalten, so die Ermittler am Abend. hoss/ger