Erst Joint geraucht, dann ans Steuer

Erst Joint geraucht, dann ans Steuer

Krefeld/Willich. Eine 20-jährige Autofahrerin ist der Polizei Samstagnacht gegen 23 Uhr bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Die junge Frau aus Willich zeigte auffällige Pupillenreflexe.

Die Beamten baten sie daher zum Drogentest.

Die 20-Jährige gab an, einige Zeit vor der Kontrolle noch einen Joint Marihuana geraucht haben. Damit war die Fahrt für sie beendet. Es erwartet sie eine Anzeige.

Mehr von Westdeutsche Zeitung