1. NRW
  2. Krefeld

Autos krachen auf Krefelder Kreuzung zusammen - Zwei Verletzte

Unfall in Krefeld : Autos krachen auf Kreuzung zusammen - Zwei Verletzte

Bei einem Unfall auf einer Kreuzung in Krefeld ist ein Auto gegen einen Ampelmast geschleudert worden. Der Fahrer und der Beifahrer wurden verletzt.

Bei einem Unfall sind in Krefeld am Samstag zwei Männer (35 und 52) verletzt worden. Ihr Auto krachte auf der Kreuzung Gladbacher Straße/Obergath mit dem Wagen eines 50-Jährigen zusammen und wurde gegen einen Ampelmast geschleudert.

Laut Polizei behaupten der 35-jährige Krefelder sowie der 50-jährige Mann aus Bulgarien jeweils „Grün“ gehabt zu haben. Die Polizei hat deswegen Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Unfall sich unter der Rufnummer 02151-6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

Beide Unfallautos mussten abgeschleppt werden.

(red)