1. NRW
  2. Krefeld

Nächtlicher Unfall in Krefeld - Radfahrerin schwer verletzt

Rettungseinsatz : Nächtlicher Unfall in Krefeld - Radfahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall ist in der Nacht zu Sonntag eine 38-jährige Frau aus Krefeld schwer verletzt worden. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine 38-jährige Krefelderin schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein weitere Krefelderin gegen 23.30 Uhr mit ihrem Ford über die Kreuzung Frankenring/St.-Anton-Straße und prallte mit der 38-jährigen Radfahrerin zusammen.

Die 36 Jahre alte Autofahrerin hatte nach Polizeiangaben zuvor an der Roten Ampel der Kreuzung gewartet, wieso es genau zu dem Unfall gekommen ist, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Als die Polizei vor Ort eintraf, wurde die Radfahrerin schon ärztlich versorgt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, ihr wurde ein Blutprobe entnommen.

(red)