Schwerer Unfall in Krefeld - 13-Jährige über Motorhaube geschleudert

Schwere Verletzungen : Schwerer Unfall mit Radfahrerin in Krefeld - 13-Jährige über Motorhaube geschleudert

Ein Mädchen ist am Freitagmorgen in Krefeld schwer verletzt worden. Ein Kleintransporter hatte das Mädchen angefahren.

Am Freitagmorgen ist ein 13-Jährige von einem Kleintransporter angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich im Kreisverkehr Gutenbergstraße/Kempener Allee.

Der Fahrer übersah die junge Radfahrerin als er gegen 7.45 Uhr aus dem Kreisverkehr in Richtung Westparkstraße fahren wollte.

Das Mädchen wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte auf die Straße. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Die Polizei hat einen Sachverständigen eingesetzt um den genauen Unfallhergang zu klären.

(red)