1. NRW
  2. Düsseldorf

Rentner (76) konnte Halskettenräuber abwehren

Rentner (76) konnte Halskettenräuber abwehren

Der Überfall in Oberbilk scheiterte. Die Polizei fandet nach einem Jugendlichen.

Düsseldorf. Die Polizei fahndet nach einem Jugendlichen, der am Montagabend in Oberbilk versuchte, einem Rentner die Halskette zu rauben. Der 76-Jährige konnte den Angriff aber abwehren.

Nach den bisherigen Ermittlungen war der Senior um 20.30 Uhr mit einem Fahrrad auf der Appolinarisstraße unterwegs. Plötzlich lief ein Jugendlicher auf ihn zu und fragte nach der Uhrzeit. Der 76-Jährige wollte gerade auf das Display seines Handys schauen, da griff der Junge plötzlich nach der Halskette des Mannes. Die war aber so stabil, dass sie nicht kaputt ging. Der Jugendliche flüchtete ohne Beute in Richtung der Straße Hinter dem Bahndamm.

Die Polizei sucht Zeugen des Überfalls. Der Gesuchte ist etwa 14 bis 16 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hat dunkle Haare und trug ein dunkles T-Shrt, eine kurze Hose und Turnschuhe. Hinweidse an die Kirppo unter Telefon 8700.