Diner en blanc: Ein Abendessen im Ehrenhof

Diner en blanc: Ein Abendessen im Ehrenhof

Der Ort für den Abend ganz in Weiß verrieten die Veranstalter erst kurz vor Beginn.

Düsseldorf. Der Treffpunkt war am Ratinger Tor, deshalb lag die Vermutung schon nahe, wo das Diner en blanc diesmal stattfinden könnte. Hofgarten und Ehrenhof hießen die Favoriten und letzterer wurde es dann auch. Der breite Weg vor dem NRW-Forum war am Samstagabend dann links und rechts von Tischen gesäumt und natürlich von Menschen, die ganz in Weiß (und ein bisschen Beige) zu diesem besonderen Abendessen gekommen waren. Schöner Nebeneffekt des Ortes: Die Gastronomie des NRW-Forums stand den Gästen bei Bedarf flankierend zur Seite.

Das Diner war ursprünglich für Anfang Juni, also die Zeit vor der Fußball-WM, geplant, musste damals aber wegen schlechten Wetters abgesagt werden. Schon einmal war der Ehrenhof Ort für das Diner en Blanc: Im Jahr 2011 trafen sich dort Düsseldorfer zum gemeinsamen Picknick.

Mehr von Westdeutsche Zeitung