Düsseldorf: Campinos Klopp-Videos gehen steil

Düsseldorf : Campinos Klopp-Videos gehen steil

Die beiden Videos mit dem Hosen-Sänger und Jürgen Klopp aus der Finalnacht wurde jeweils rund eine halbe Million Mal angeschaut. Den Düsseldorfern ist Campino bereits bekannt für besondere Gesangseinlagen.

Düsseldorf. Das zählt zu Campinos Spezialitäten: mit kurzen Gesangseinlagen im leicht angesäuselten Zustand sorgt der Mann immer wieder mal gerne für gute Laune. Etwa nach dem Hosen-Konzert auf der Rheinkirmes an einem Karaoke-Stand oder Rosenmontag nach dem Auftritt der Hosen beim Zoch auf dem Uerige-Balkon. Dieses Mal hatte einer diese gute Laune ganz besonders nötig — und zwar Jürgen Klopp. Der Trainer des FC Liverpool, also dem Verlierer des Champions-League-Finales, ist in zwei kurzen Videos zu sehen, die die Toten Hosen auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht haben und die in kürzester Zeit viral gingen. Am Montagnachmittag waren beide auf der Facebook-Seite der Hosen jeweils bereits etwa eine halbe Million mal aufgerufen worden. In dieser kurzen Zeit auch für die Hosen rekordverdächtig.

Es muss irgendwann in den frühen Morgenstunden nach dem Finale sein, als Campino sein Smartphone aufstellt und die Kamera einschaltet. Der Fan der Reds trägt Liverpool-Trikot, eine Silbermedaille um den Hals und hält Co-Trainer Peter Krawietz sowie Klopp im Arm, der wiederum Moderator Johannes B. Kerner an sich drückt. Hüpfend singen sie: „We saw the European Cup, Madrid had all the fucking luck. We swear we keep on being cool, we’ll bring it back to Liverpool.“ Übersetzt heißt das in etwa: „Wir haben den Europa-Cup gesehen, aber Madrid hatte alles Glück der Welt. Wir versprechen, dass wir cool bleiben und das Ding zurück nach Liverpool holen.“

Im zweiten Video ist unter anderen auch noch Klopps Frau zu sehen. Hier heißt der Text: „Wir ham’ den Henkelpott gesehn, er war so wunder-, wunderschön, er musste leider nach Madrid, wir holn ihn nächstes Jahr zurück.“ Fazit: Auch Niederlagen können kräftig begossen und gefeiert werden. ale

Mehr von Westdeutsche Zeitung