1. NRW
  2. Düsseldorf

Verdächtiges Pulver: Alarm im marokkanischen Konsulat in Düsseldorf

Verdächtiges Pulver: Alarm im marokkanischen Konsulat in Düsseldorf

Ein Mitarbeiter hatte einen Umschlag mit einer CD geöffnet. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Düsseldorf. Ein Großeinsatz der Feuerwehr findet zurzeit im marokkanischen Konsulat an der Cecilienallee statt. Ein Mitarbeiter hatte einen Briefumschlag geöffnet, in dem sich nach Informationen der WZ eine CD befunden hat. Offenbar befand sich darin auch noch ein Pulver, das bei dem Mann zunächst einen Juckreiz auslöste. Noch völlig unklar ist, um welche Substanz es sich handelt.

Der Mann wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Spezialfahrzeugen im Einsatz.