1. NRW
  2. Düsseldorf

Außenspiegel abgetreten: Betrunkener randaliert in Düsseldorf-Oberbilk

Polizei : Außenspiegel abgetreten: Betrunkener randalierte in Düsseldorf-Oberbilk

Auf sieben Autos hatte der 33-Jährige wahllos eingetreten. Einsichtig zeigte er sich aber nicht.

Ein 33-jähriger Betrunkener musste die Nacht zu Mittwoch in einer Zelle der Polizei verbringen. Denn zuvor hatte er gehörig in Oberbilk randaliert. Wie die Polizei mitteilt, soll er gegen 20 Uhr betrunken durch die Straßen gelaufen sein. Dabei hatte er die Außenspiegel von sieben Autos abgetreten. Dadurch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

An der Kölner Straße wurde er von Zeugen festgehalten, bis die Polizei eintraf. Der aggressive und alkoholisierte Mann zeigte sich uneinsichtig. Nachdem ihm Handfesseln angelegt wurden, brachten ihn die Beamten zur Blutprobe und Ausnüchterung zur Wache. ihn erwartet eine Strafanze.