1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia auf dem Weg zum Rekord-Zuschauerschnitt

Borussia auf dem Weg zum Rekord-Zuschauerschnitt

Mönchengladbach. 49 526 — so viele Zuschauer kamen im Schnitt zu den bisherigen fünf Heimspielen von Borussia Mönchengladbach in die Arena an der Hennes-Weisweiler-Allee.

Gegen Bayer Leverkusen (52 885) gab es den besten Besuch in dieser Spielzeit. Da in der Hinrunde noch Hannover, Bremen und Borussia Dortmund beim Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga aufkreuzen, dürfte sich der Durchschnittswert bis zur Winterpause weiter leicht erhöhen. Und in der Rückrunde kommen noch die Topspiele gegen Bayern München, Schalke 04, den Hamburger SV sowie den 1. FC Köln.

Damit wackelt die Rekordzahl seit der Errichtung der neuen Arena. In der ersten Spielzeit (2004/2005) passierten etwas mehr als 49 000 Zuschauer pro Begegnung die Tore des Borussia-Parks. JS