Sandhausen mindestens zwei Wochen ohne Hübner

Sandhausen mindestens zwei Wochen ohne Hübner

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen muss mindestens zwei Wochen auf Florian Hübner verzichten. Der Innenverteidiger erlitt bei der 0:2-Niederlage beim 1. FC Nürnberg eine Bänderverletzung im Knöchel.

Damit steht der 24-Jährige Trainer Alois Schwartz im baden-württembergischen Duell am Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim nicht zur Verfügung. Dies teilte der Fußball-Zweitligist am Montag mit. Dagegen kehrt Kapitän Stefan Kulovits nach seiner Gelbsperre wieder zurück.

Mehr von Westdeutsche Zeitung