Fußball Zwei Krefelder in der 2. Fußball-Bundesliga

Krefeld · Die gebürtigen Krefelder Tim Stappmann und Jannik Kirchenkamp stehen beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Magdeburg unter Vertrag. Stappmann als Innenverteidiger, Kirchenkamp als Athletik- und Rehatrainer.

 Tim Stappmann spielt in der Innenverteidigung beim Zweitligisten 1. FC Magdeburg.

Tim Stappmann spielt in der Innenverteidigung beim Zweitligisten 1. FC Magdeburg.

Foto: FC Magdeburg

Wie in der Fußballbranche üblich, hat Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg die Zeit im Sommer zwischen zwei Spielzeiten genutzt, um auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Der Meister der dritten Liga hat dabei gleich zwei gebürtige Krefelder verpflichtet. Tim Stappmann und Jannik Kirchenkamp haben in ihrer Heimatstadt die ersten Erfahrungen mit dem runden Leder gesammelt. In Magdeburg könnten die Aufgaben der beiden nicht unterschiedlicher sein. Stappmann ist Verteidiger und will erstmal Zweitliga-Luft schnuppern, während Kirchenkamp als Athletiktrainer verpflichtet wurde.