Ingolstadt für den Rest der Saison ohne Matip

Ingolstadt für den Rest der Saison ohne Matip

Ingolstadt (dpa) - Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt muss für den Rest der Saison auf seinen Fußball-Profi Marvin Matip verzichten. Der 29-jährige Kapitän zog sich nach Clubangaben vom Montagabend im Punktspiel am Sonntag beim 1. FC Union Berlin einen Bruch des Oberarmkopfes zu.

„Diese Diagnose ist schon ein Schock für uns. Dennoch: Wir haben schon in der Vergangenheit immer wieder personelle Rückschläge kompensieren müssen und sind überzeugt davon: Das wird uns auch dieses Mal gelingen“, sagte Thomas Linke, der Sportdirektor des Aufstiegsanwärters.

Mehr von Westdeutsche Zeitung