1. NRW
  2. Wuppertal

Großer Schaden: Unbekannte verwüsten neue Polizeiwache in Wuppertal

Großer Schaden : Unbekannte verwüsten neue Polizeiwache in Wuppertal

Sie zerstörten Einrichtungsgegenstände, verteilten möglicherweise Säure und beschmierten die Wände mit politischen Parolen - die neue Polizeiwache in Wuppertal ist stark beschädigt worden.

Wuppertal. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch in der sich noch im Bau befindlichen neuen Polizeiwache in Wuppertal-Elberfeld randaliert. Nachdem der oder die Straftäter die Eingangstür aufgebrochen hatten, zerstörten sie eine Vielzahl an neu installierten Einrichtungsgegenständen und verteilten eine "übelriechende Substanz", erklärte die Polizei. Dabei könnte es sich einem ersten Geruchstest um Buttersäure handeln, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage.

An den Wänden angebrachte Farbschmierereien würden einen politischen Hintergrund vermuten lassen. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden belaufe sich voraussichtlich auf mehrere Tausend Euro.

Mehrere Bauarbeiter, die die Baustelle morgens beraten, hätten anschließend über Unwohlsein geklagt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0202-2840 zu melden. red