Schnee: Wuppertaler in Unfall auf der A 3 verwickelt

Schnee: Wuppertaler in Unfall auf der A 3 verwickelt

Wuppertal/Solingen. Ein 46 Jahre alter Daimler-Fahrer aus Wuppertal ist am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr auf der A 3 bei Solingen in einen schweren Unfall verwickelt worden.

Laut Polizei hatte zuvor eine 24 Jahre alte Frau aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Ford verloren. Auf der wetterbedingt glatten Fahrbahn sei der Wagen quer über mehrere Fahrstreifen geschleudert. Laut Polizei konnte der hinter der Frau fahrende Wuppertaler den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die 24-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Wuppertaler kam mit leichten Verletzungen davon. Blechschaden: mindestens 10.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten bildeten sich auf der A 3 lange Staus. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung