1. NRW
  2. Wuppertal

Polizei sucht Zeugen: Schlägerei in der Wuppertaler Fußgängerzone

Prügelei in der Fußgängerzone : Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei in Wuppertal

Die Polizei Wuppertal sucht Zeugen, die eine Schlägerei am Samstagabend in der Fußgängerzone beobachtet haben.

Nach Ermittlungen der Polizei hat die Schlägerei am 10. Oktober gegen 1.50 Uhr in der Fußgängerzone in Wuppertal-Elberfeld stattgefunden. Offenbar waren mehrere Personen daran beteiligt.

Die Beamten berichten, dass zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren auf der Kasinostraße eine Gruppe von fünf Personen im Vorbeigehen angesprochen hätten. Daraus habe sich ein Streit entwickelt, bei dem zwei unbekannte Männer aus der Gruppe auf die beiden Freunde einschlugen und eintraten. Die Schläger flüchteten Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Die Verletzungen des 17-Jährigen mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

Die Schläger waren laut Zeugenberichten circa 20-25 Jahre alt und hatten dunkle Haare. Einer der Täter trug eine Lederjacke. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Wer die Schlägerei beobachtet hat oder Aussagen zu den Schlägern machen kann, meldet sich telefonisch unter 0202/2840.

(red)