1. NRW
  2. Wuppertal

Riegel vor: Erwischt: Trio mit 16 Müllsäcken Diebesgut

Riegel vor : Erwischt: Trio mit 16 Müllsäcken Diebesgut

Wuppertal/Remscheid Die Wuppertaler Bereitschaftspolizei hat auf der Lockfinker Straße den richtigen Riecher bewiesen: Im Rahmen der Aktionswoche „Riegel vor“ kontrollierten sie einen Ford Galaxy mit Duisburger Kennzeichen.

Neben dem Fahrer fanden die Polizisten 16 Müllsäcke mit Lebensmitteln und Kosmetikartikeln — größtenteils aus Filialen eines Discounters. Der Fahrer, ein 39-jähriger Ausländer, sowie zwei verdächtige Frauen (40 und 60 Jahre), die in der Nähe kontrolliert worden sind, wurden auf die Wache gebracht. Gegen sie wird wegen Bandendiebstahls ermittelt.

Aktuell versuchen die Beamten, das Diebesgut, darunter Süßigkeiten und Deodorant, den Supermärkten zuzuordnen. Sicher sei schon, dass zwei Filialen eines Discounters in Remscheid bestohlen worden sind. Zudem fanden die Beamten eine Checkliste, auf der auch die Stadt Wuppertal vermerkt ist. Ob es auch hier zu Diebstählen kam, ist Gegenstand der Ermittlungen.