1. NRW
  2. Wuppertal

Prozess um Messerattacke in Elberfeld beginnt

Prozess um Messerattacke in Elberfeld beginnt

Wuppertal. Mehr als zehn Jahre nach der Tat muss sich seit gestern ein 41 Jahre alter Mann wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht verantworten.

Der aus Albanien stammende Angeklagte soll am 27. August 2005 in einer Gaststätte in Elberfeld bei einem Streit einen Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensgefährlich verletzt haben.

Gegen den Mann wird erst jetzt verhandelt, weil der Beschuldigte längere Zeit im Ausland gewesen war. Zum Prozessauftakt wurde lediglich die Anklage verlesen, das Urteil soll am 14. Dezember verkündet werden. bos