Unfallflucht in Barmen

Barmen. Eine 27-Jährige befuhr am Dienstag um 9.30 Uhr mit ihrem Roller die Gewerbeschulstraße in Richtung Untere Lichtenplatzer Straße. An der Kreuzung zur Heinrich-Janßen-Straße wurde ihr die Vorfahrt von einem roten BMW-Kombi genommen.

Die junge Frau kam daraufhin zu Fall, ihr Krad rutschte gegen einen geparkten Pkw. Ohne sich um den Unfall zu kümmern setzte der BMW-Fahrer seine Fahrt fort. Bei dem Sturz verletzte die junge sich Frau leicht. Ein Krankenwagen versorgte die Verletzungen vor Ort. An dem Kraftrad und dem geparkten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe 1500 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich unter Telefon 2840 zu melden.