1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Ringerhalle und Sportinternat sollen auf den Prüfstand

Ringerhalle und Sportinternat sollen auf den Prüfstand

Dormagen. Die SPD-Kreistagsfraktion beantragt für die nächste Sitzung des Kreistags eine Sonderprüfung der Baumaßnahmen „Erweiterung Sportinternat Knechtsteden“ und „Ringerhalle Dormagen“.

Aus Sicht der SPD gibt es erhebliche Kostensteigerungen gegenüber der Kalkulation und damit erforderlich gewordene überplanmäßige Auszahlungen in Höhe von rund 700 000 Euro. Das wurde bei einer Kreistagssitzung im Juni festgestellt.

Diese Kostensteigerungen für die geplante Erweiterung des Sportinternats des Klosters im nächsten Jahr und die gerade eingeweihte „Ringerhalle Dormagen“ würden den ohnehin angespannten Kreishaushalt und damit den Jahresabschluss 2011 zusätzlich belasten.

Eine Sonderprüfung soll laut SPD-Kreistagsfraktion Aufschluss darüber geben, wie es zu diesen Kostensteigerungen kommen konnte und ob die Verwaltung in der Vorbereitung und Abwicklung der Baumaßnahmen alles unternommen hat, dem entgegenzuwirken. Red