Nettetal/ Bracht: Die Geschichte von Moses als Musical

Nettetal/ Bracht: Die Geschichte von Moses als Musical

140 Kinder und Jugendliche aus fünf Gemeinden zeigen die Flucht aus Ägypten.

Nettetal/ Bracht. Die Kinder- und Jugendchöre aus Bracht und Nettetal rücken zusammen. Sechs Chöre aus fünf Gemeinden mit 140 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 16 Jahren führen das Musical "Moses, ein cooler Held" auf. Dabei wird spannend die biblische Geschichte erzählt, wie Moses die Israelis aus Ägypten rettet.

Mit von der Partie sind die Pfarrgemeinden Bracht, Leuth, Lobberich, Schaag und Hinsbeck. Seit Januar wird gesungen und getanzt, werden Kulissen gebaut und Spezialeffekte ausgetüftelt. Auch die Soli müssen trainiert und Choreografien eingeübt werden. "Es ist für alle eine spannende Sache, alle Einzelteile des Musicalpuzzles zu einer kompletten Aufführung zusammen zu setzten", sagt Chorleiterin Barbara Bruns.

Mehr von Westdeutsche Zeitung