1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

19-Jähriger mit Machete löst Polizeieinsatz in Langenfeld aus

Randalierende junge Männer : 19-Jähriger mit Machete löst Polizeieinsatz in Langenfeld aus

Ein 19-jähriger Langenfelder hat in der Nacht zu Donnerstag ein Polizeieinsatz ausgelöst. Seine 60 Zentimeter lange Waffe will der Mann sich im Internet besorgt haben

Anwohner alarmierten in der Nacht zu Donnerstag die Polizei weil junge Männer auf einem Parkplatz am Langforter Freizeitpark in Langenfeld randalieren würden - einer der Männer sei bewaffnet.

Vor Ort trafen die Polizisten dann auf die Gruppe junger Männer, in einem Auto konnte die 60 Zentimeter lange Machete gefunden werden. Ein 19-Jähriger gab laut Polizeibericht an diese zu "Selbstverteidigungszwecken" immer im Auto dabei zu haben. Das er so eine Waffe nicht ohne weiteres besitzen dürfe wisse er nicht. Er gab an die Machete im Internet gekauft zu haben.

Auf den Langenfelder kommt nun ein Ordnungswidrigkeiten-Anzeige zu. Die Machete wurde sichergestellt.

(red)