1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Erkrath

Drei Fragen an. . . Ursula Moldon, Leiterin der Volkshochschule

Drei Fragen an. . . Ursula Moldon, Leiterin der Volkshochschule

Frau Moldon, wie geht es der VHS Erkrath?

Moldon: Im Großen und Ganzen sind unsere Teilnehmerzahlen stabil. Unsere Ausfallquote liegt bei etwa 20 Prozent. Das heißt, dass etwa 80 Prozent der angebotenen Kurse auch stattfinden. Damit sind wir zufrieden.

Woher kommt diese Ausfallquote?

Moldon: Eine Ausfallquote ist für eine experimentierfreudige Volkshochschule üblich. Manche Kurse stoßen auf mehr Interesse bei den Teilnehmern, andere weniger.

Welche Kurse sind gut besucht und welche weniger gut?

Moldon: Die Zumba- und Pilateskurse sind immer sehr schnell ausgebucht. Da sollte man sich sehr früh anmelden. Weniger gefragt sind momentan die klassischen Computerkurse für Senioren, weil ein grundlegendes Wissen meist vorliegt.