Polizei sucht unfallflüchtigen Fahrradfahrer

Polizei sucht unfallflüchtigen Fahrradfahrer

Mann im orangefarbenen Overall fährt bei Rot über die Ampel Glockenspitz und Schönwasserstraße, stößt mit einem Auto zusammen und sucht das Weite.

Krefeld. Die Krefelder Polizei sucht einen unfallflüchtigen Fahrradfahrer, der am Mittwoch um 11.30 Uhr auf der Kreuzung Schönwasserstraße und Glockenspitz mit dem VW einer 56-jährigen Krefelderin zusammengestoßen war. Die Autofahrerin war laut Polizei mit ihrem Polo bei Grün in den Kreuzungsbereich eingefahren. Plötzlich sei von Links ein Fahrradfahrer, der die Glockenspitz in östliche Richtung befuhr, gegen ihr Fahrzeug geprallt und über die Motorhaube geflogen. Das Auto wurde dabei beschädigt. Fahrradfahrer flüchtete in Richtung Linn Der Fahrradfahrer rappelte sich auf, nahm sein Fahrrad und flüchtete
zu Fuß in Richtung Linn. Er wird wie folgt beschrieben:
Ca. 180 cm groß.
Ca. 20 Jahre alt.
Er war mit einem orangefarbenen Overall bekleidet.
Hinweise nimmt die Polizei unter Ruf 02151/634-0 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung