Krefelder Rheinbrücke: Ab Freitagabend ist sie wieder gesperrt

Bauarbeiten : Rheinbrücke: Sperrung ab Freitagabend

Die Rheinbrücke muss erneut gesperrt werden. Ab Freitag geht es los.

Die Arbeiten für die Sanierung der Rheinbrücke in Uerdingen gehen dem Ende entgegen. In den vergangenen Wochen konnte ein Großteil der Verpressarbeiten zur Stabilisierung der Fahrbahnplatten laufen. Nun ist eine weitere, vorerst letzte Vollsperrung der Brücke von Freitag, 10. Januar, ab 20 Uhr bis Montag,13. Januar, 5 Uhr, vorgesehen. Dies sei notwendig, da sich während der Arbeiten die Brücke nicht bewegen dürfe, sagt Straßen.NRW. Das verpresste Material müsse frei von Erschütterungen vollständig aushärten.

Umleitungen werden großräumig über die Autobahnen A 40 und A 44 ausgeschildert. Es sei mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigung zu rechnen, warnen die Verantwortlichen der Straßen.NRW-Niederlassung Niederhein. Für die Fußgänger und Radfahrer bleibt die Brücke immer offen. Wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind, liege die Tragfähigkeit der Brücke wieder vor. Restarbeiten unterhalb des Bauwerks laufen noch bis Mitte Februar.  Red

(red)