1. NRW
  2. Krefeld

Kirmes: Zehn Tage Spaß und Nervenkitzel auf dem Sprödentalplatz

Kirmes: Zehn Tage Spaß und Nervenkitzel auf dem Sprödentalplatz

Krefeld. Es duftet wieder nach Zuckerwatte, Popcorn und gebrannten Mandeln, das Riesenrad dreht sich, die Fahrgeschäfte locken Besucher mit Attraktionen zwischen Spaß und Nervenkitzel.

Am Freitagnachmittag hat die Sprödentalkirmes offiziell eröffnet. Die Stadt rechnet bis Sonntag, 6. Mai, mit bis zu 100 000 Besuchern der Frühjahrskirmes auf dem Sprödentalplatz. Die können sich etwa mit „Konga“ 45 Meter in die Höhe katapultieren lassen — und das mit einer Geschwindigkeit von 120 Stundenkilometern. Alternativ gibt’s Gruselspaß in der „Geistervilla“. ckd