1. NRW
  2. Verkehr

Bis zu 400 Kilometer: Dicke Staus in NRW zum Start ins lange Wochenende

Bis zu 400 Kilometer: Dicke Staus in NRW zum Start ins lange Wochenende

NRW. Auf den Autobahnen in NRW braucht man vor dem langen Wochenende viel Geduld: Am Freitagnachmittag gab es mehr als 400 Kilometer Stau. Viele Baustellen und Sperrungen behindern den Verkehr. Hier erfahren Sie, wo es sich besonders staut:

- A1 Köln Richtung Münster, zwischen Westhofener Kreuz und Kamen-Zentrum, stop and go auf rund 20 Kilometern, Zeitverlust etwa 45 Minuten.

- A43 Recklinghausen Richtung Wuppertal zwischen Bochum-Laer und Sprockhövel, 8 Kilometer wegen Bergungsarbeiten, Zeitverlust etwa 45 Minuten.

- A52 Düsseldorf Richtung Essen zwischen Kreuz Düsseldorf-Nord und Essen-Kettwig, 8 Kilometer Stau, Zeitverlust mehr als 20 Minuten.

- A59 Düsseldorf Richtung Köln zwischen Dreieck Monheim-Süd und Kreuz Leverkusen-West, 4 Kilometer Stau, Zeitverlust mehr als 20 Minuten.

Straßen.NRW bietet eine Karte den Baustellen der Region. red