1. NRW
  2. Krefeld

Das Moltke-Forum geht weiter

Das Moltke-Forum geht weiter

Krefeld. Gute Nachrichten für die Freunde des Moltke-Forums: Die bekannte und beliebte Veranstaltung, vom Moltke-Lehrer Wolfgang van Randenborgh ins Leben gerufen und wegen seines Ruhestandes ab Sommer vom Ende bedroht (die WZ berichtete), geht dauerhaft weiter.

Der ebenfalls im Sommer in Ruhestand gehende Moltke-Direktor Rolf Neumann sagte am Dienstag zur WZ, dass „mein Nachfolger Udo Rademacher das Moltke-Forum zunächst selber weiter organisieren wird. Der nächste Termin ist der 22. Oktober. Mit Prof. Ralph Dawirs geht es dann um das Thema Kindererziehung im weitesten Sinne.“ Rademacher wolle die ersten drei Foren durchführen und dabei nach einem geeigneten Kandidaten suchen, der mit ihm oder alleine das Forum weitermache. kage