Unfall Kleinkind läuft gegen fahrendes Auto

Düsseldorf · Das drei Jahre alte Kind riss sich an der Ampel von seinen Eltern los und rannte auf die Straße. Für den Autoverkehr zeigte die Ampel in diesem Moment grünes Licht.

 Das Kind wurde sicherheitshalber mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Das Kind wurde sicherheitshalber mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Foto: Gerhard Berger

Großer Schreck für eine Familie am Dienstagabend an der Prinz-Georg-Straße. Ein dreijähriges Kind riss sich von seinen Eltern los, rannte auf die Straße und dort gegen ein anfahrendes Auto. Die Ampel war für den Autoverkehr in diesem Moment auf grünes Licht gesprungen, wie die Polizei mitteilt. Glücklicherweise wurde das Kind nur leicht verletzt. Sicherheitshalber wurde es zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.