1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Kaneval im Beach Club im Nordpark

Konzert : Karneval im Beach Club

Bis Ende des Monats wird im Beach Club im Nordpark noch ordentlich gefeiert.

Bis Ende September wird im Beach Club im Nordpark noch ordentlich gefeiert, bevor sich für dieses Jahr die Türen schließen. Das kommende Wochenende steht dann ganz im Zeichen des Brauchtums. Am nächsten Samstag, 18. September, wird allerdings mehr das süddeutsche Brauchtum gefeiert – und zwar in Form eines Oktoberfests. Um 14.30 Uhr geht es los. Dazu gibt es Oktoberfestmusik von den „Blechsauga“. Außerdem werden DJ Danny Malle und Kult-DJ Sascha aus dem Oberbayern dem Partyvolk Beine machen. „Holt die Dirndl und Lederhosen raus und feiert mit uns ein einmaliges Oktoberfest im Sand. Unsere Band wird, genau wie die beiden DJs, den Gästen ordentlich einheizen“, verspricht Organisator Martin Wilms. Die tollsten Dirndl- und Lederhosenoutfits werden mit Getränke-Gutscheinen prämiert. Es gibt natürlich auch original bayerisches Festzeltbier, Brezeln, Leberkäse und Weißwurst. Einlass ist ab 14.30 Uhr, die Liveband spielt ab 15.30 Uhr. Tickets gibt es ab 16,84 Euro.

Am Sonntag, 19. September ab 14.11 Uhr, kommen die Fans des Winterbrauchtums auf ihre Kosten. Bei „Jeck on the Beach“ stehen die bekanntesten Düsseldorfer Karnevals-Künstler wie Kokolores, die Swinging Funfares, Alt Schuss – eine einmalige „Mutation“ der unvergesslichen Düsseldisharmoniker – Kuhl un de Gäng, The Jolly Family, die Prinzengarde Blau-Weiss, die Werstener Music Company, Hahnenschrei und Max Weyers mit Hits der KG Regenbogen auf der Bühne. In den kurzen Umbaupausen gibt es unvergessliche Lieder von Künstlern, die leider nicht mehr auf der Bühne stehen. Alle Bands spielen fast Schlag auf Schlag, denn es gibt zwei große Bühnen. Tickets kosten ab 16,84 Euro. Für beide Veranstaltungen gilt übrigens die 3G-Regel. Karten gibt es unter:

beachclub-im-nordpark.de