„Far Cry 4“ bekommt Yeti-Update

„Far Cry 4“ bekommt Yeti-Update

Düsseldorf (dpa/tmn) - Als wäre der wahnsinnige Bösewicht in Far Cry 4 noch nicht genug, hat Entwickler Ubisoft nun ein Update angekündigt, dass weitere Verrücktheiten in die Spielewelt bringen soll.

Der Yeti lässt grüßen.

Ubisoft hat das nächste Update für den Shooter „Far Cry 4“ angekündigt. „Das Tal des Yetis“ soll am 10. März für Xbox One, Xbox 360 und PC erscheinen, am 11. März folgt die Playstation-Version. Es gilt, das Geheimnis der mysteriösen Himalaya-Kreatur zu erforschen. Auch ein Kooperationsmodus für mehrere Spieler ist vorgesehen. Für Inhaber des Season Passes ist die Erweiterung kostenlos, alle anderen zahlen etwa 15 Euro.

Mehr von Westdeutsche Zeitung